0
Maximilian Thalhammer (r.) wird wohl am Samstag erstmals seit dem ersten Spieltag wieder im SCP-Kader stehen. Der Neuzugang hat seine Verletzung auskuriert. Das freut auch Trainer Steffen Baumgart. - © picture alliance
Maximilian Thalhammer (r.) wird wohl am Samstag erstmals seit dem ersten Spieltag wieder im SCP-Kader stehen. Der Neuzugang hat seine Verletzung auskuriert. Das freut auch Trainer Steffen Baumgart. | © picture alliance

SC Paderborn Der SC Paderborn hat neue personelle Optionen für den Weg aus der Krise

Vor dem Gastspiel in Osnabrück melden sich Julian Justvan und Maximilian Thalhammer zurück. Auch Kapitän Sebastian Schonlau wird wohl spielen können. Der Trainer zeigt sich derweil nachdenklich und kämpferisch zugleich.

Frank Beineke
18.12.2020 | Stand 18.12.2020, 15:57 Uhr |

Paderborn. Die obligatorische Basecap hatte Steffen Baumgart am Freitagmorgen ausnahmsweise mal im Schrank gelassen. Stattdessen kam der Trainer des SC Paderborn mit einer modischen Schiebermütze zur Pressekonferenz vor dem Gastspiel beim VfL Osnabrück (Samstag, 19. Dezember, 13 Uhr). Vielleicht bringt es ja Glück. Denn das kann der SCP an diesem Samstag an der traditionsreichen Bremer Brücke sicher ebenso gebrauchen wie eine deutliche Leistungssteigerung. Andernfalls droht das fünfte sieglose Spiel in Folge.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG