SCP-Linksverteidiger Jamilu Collins setzt sich gegen Pauli-Youngster Finn Ole Becker durch. - © Besim Mazhiqi
SCP-Linksverteidiger Jamilu Collins setzt sich gegen Pauli-Youngster Finn Ole Becker durch. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo SC Paderborn SC Paderborn bleibt auf der Überholspur

Der Erstliga-Absteiger feiert mit dem 2:0 gegen St. Pauli den dritten Sieg in Folge. Zwei Elfmeter werden dabei in einem sehenswerten Zweitliga-Spiel zu den Knackpunkten.

Frank Beineke

Paderborn. Der SC Paderborn ist in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf dem Vormarsch und steht zumindest vorübergehend auf dem zweiten Tabellenplatz. Das Team von Trainer Steffen Baumgart feierte am Samstag mit dem 2:0 (1:0)-Heimerfolg gegen den FC St. Pauli den dritten Sieg in Folge und ist nun seit sechs Spielen ungeschlagen. Das hatte es zuletzt im April 2019 in der Zweitliga-Aufstiegssaison gegeben. Doch für den insgesamt vierten Dreier der aktuellen Spielzeit musste der SCP gegen starke Gäste verdammt harte Arbeit verrichten...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.