Auch diese blauen Sitzschalen in der Paderborner Benteler-Arena werden zumindest in den nächsten beiden SCP-Heimspielen wieder leer bleiben. - © picture alliance
Auch diese blauen Sitzschalen in der Paderborner Benteler-Arena werden zumindest in den nächsten beiden SCP-Heimspielen wieder leer bleiben. | © picture alliance
NW Plus Logo SC Paderborn

Der SC Paderborn würde Geisterspiele bis Saisonende verkraften

Das Zuschauerverbot für den Monat November trifft bei den SCP-Verantwortlichen auf vollstes Verständnis. Im Etatplan ist auch ein Worst-Case-Szenario berücksichtigt.

Frank Beineke

Paderborn. Rund 200 VIP-Gäste waren beim 3:4 gegen den Hamburger SV in der Benteler-Arena. 2.258 Fans sahen anschließend den 1:0-Heimsieg gegen Hannover 96 live im Stadion. Mehr Zuschauer konnte der SC Paderborn bei den ersten beiden Heimspielen der Zweitliga-Saison 2020/21 nicht begrüßen. Und zumindest in den nächsten zwei Partien, die in der Benteler-Arena steigen, wird auch kein weiterer Tribünengast mehr dazukommen. Angesichts stetig steigender Corona-Infektionszahlen hatte der SCP in Abstimmung mit den Behörden vor Ort bereits entschieden, dass das an diesem Samstag, 31...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG