Noch wird in der "NullSieben-Lounge" an der Inneneinrichtung gearbeitet. Hier werden gerade Deckenlampen installiert. Der neue VIP-Raum wird etwa 260 VIP-Fans Platz bieten. - © Besim Mazhiqi
Noch wird in der "NullSieben-Lounge" an der Inneneinrichtung gearbeitet. Hier werden gerade Deckenlampen installiert. Der neue VIP-Raum wird etwa 260 VIP-Fans Platz bieten. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo SC Paderborn Im neuen VIP-Raum des SC Paderborn darf's ein bisschen edler sein

Die neue „NullSieben-Lounge“ in der Benteler-Arena bietet 260 VIP-Fans Platz, kommt im Industrie-Look daher und ist ein echter Hingucker. Zudem gibt’s ab sofort fünf exklusive Logen, die bereits ausgebucht sind.

Frank Beineke

Paderborn. In der Paderborner Benteler-Arena sind seit knapp sieben Monaten fleißige Handwerker im Einsatz. In dieser Zeit entstand ein neuer Oberrang an der Westtribüne und ein drittes Obergeschoss im Kopfbau, in dem künftig ein neuer VIP-Raum beheimatet ist. Zudem verfügt das Stadion nun erstmals über exklusive Logen. Die besagten Arbeiten gehen nun auf die Zielgeraden, denn pünktlich zum ersten Zweitliga-Saison-Heimspiel des SC Paderborn gegen den Hamburger SV (Montag, 28. September, 20.30 Uhr) soll alles fertig sein. Rund 20 Unternehmen waren und sind am Bauvorhaben beteiligt...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group