Die SCP-Akteure Klaus Gjasula (l.) und Kai Pröger nehmen Bayern-Spieler Philippe Coutinho in die Zange. - © picture alliance
Die SCP-Akteure Klaus Gjasula (l.) und Kai Pröger nehmen Bayern-Spieler Philippe Coutinho in die Zange. | © picture alliance

NW Plus Logo SC Paderborn Einzelkritik: Das Saisonzeugnis für die Mittelfeldspieler des SC Paderborn

Ein Publikumsliebling absolviert alle Saisonspiele, der Schlüsselspieler ist leider doch keine eierlegende Wollmilchsau und ein Sechser schreibt Bundesliga-Geschichte.

Frank Beineke

Paderborn. Im Teil eins unserer Einzelkritik hatten wir uns mit den Leistungen der Abwehrspieler des SC Paderborn beschäftigt. Nun nehmen wir die Saisondarbietungen der eingesetzten SCP-Mittelfeldspieler unter die Lupe. Rifet Kapic, der eigentlich als Ersatz für den nach Stuttgart abgewanderten Mittelfeld-Strategen Philipp Klement eingeplant gewesen war, fehlt in dieser Auflistung. Der 24-jährige Bosnier konnte die in ihn gesetzten Erwartungen nicht ansatzweise erfüllen und bestritt keine einzige Bundesliga-Minute...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group