0
BVB-Coach Lucien Favre vor den leeren Rängen der Paderborner Benteler-Arena. - © Reuters
BVB-Coach Lucien Favre vor den leeren Rängen der Paderborner Benteler-Arena. | © Reuters

Fußball BVB-Coach Favre überrascht in Paderborn mit seiner Analyse der ersten Halbzeit

Dortmunds Trainer ist auch mit der Vorstellung seines Teams in den ersten 45 Minuten zufrieden. Denn die erste Halbzeit habe letztlich den Weg für den 6:1-Kantersieg beim SCP geebnet.

Frank Beineke
02.06.2020 | Stand 01.06.2020, 18:08 Uhr

Paderborn/Dortmund. Wenig Tempo, kaum Pässe in die Tiefe, zu viele Ballverluste. Borussia Dortmund hatte sich am Pfingstsonntag im Gastspiel beim SC Paderborn in den ersten 45 Minuten wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Zur Pause stand ein 0:0 zu Buche. Lucien Favre beschränkte sich in seiner Pausen-Ansprache dennoch auf einen einzigen Satz: „Wir müssen so weitermachen."

realisiert durch evolver group