Der SCP beendet nach einstimmiger Entscheidung des Wirtschaftsrates die Zusammenarbeit mit Martin Przondziono. - © Wilfried Hiegemann
Der SCP beendet nach einstimmiger Entscheidung des Wirtschaftsrates die Zusammenarbeit mit Martin Przondziono. | © Wilfried Hiegemann

NW Plus Logo SC Paderborn SCP trennt sich mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Przondziono

Unterschiedliche Auffassungen in der sportlichen Weiterentwicklung sollen der Grund gewesen sein. Fabian Wohlgemuth von Holstein Kiel übernimmt zum 1. Mai.

Jochem Schulze
Uwe Müller

Paderborn. Eine Riesenüberraschung am Montagabend - der Fußball-Bundesligist SC Paderborn trennt sich ab sofort vom Geschäftsführer Sport, Martin Przondziono. Das sei eine einstimmige Entscheidung des Wirtschaftsrates gewesen, wie der Verein mitteilte. In der jüngeren Vergangenheit habe es unterschiedliche Auffassungen in der sportlichen Weiterentwicklung gegeben. "Aus unserer Sicht ist die erzwungene Pause eine gute Gelegenheit, den ohnehin angestrebten Wechsel in der sportlichen Leitung jetzt herbeizuführen", wird der Vorsitzende des Wirtschaftsrates, Elmar Volkmann zitiert...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group