SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger ist mit den Beschlüssen der DFL-Ligaversammlung zufrieden. - © Picture Alliance
SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger ist mit den Beschlüssen der DFL-Ligaversammlung zufrieden. | © Picture Alliance

NW Plus Logo SC Paderborn Der SC Paderborn ist zuversichtlich, dass ihm das Geld nicht ausgehen wird

Die von der DFL-Versammlung getroffenen Beschlüsse stoßen beim SCP auf Zustimmung. Der Sparkurs nach dem Aufstieg könnte sich nun auszahlen.

Frank Beineke

Paderborn. Der Verlauf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) sorgte bei den Verantwortlichen des Erstligisten SC Paderborn für Zufriedenheit. „Die DFL hat herausragende Arbeit geleistet", urteilte SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger, der zudem die Geschlossenheit der 36 Erst- und Zweitligaklubs hervorhob. „Es gab wenig Diskussionen. Und fast alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group