0
Andreas Ludwig (l.) und Stephan Simann sind leidenschaftliche SCP-Fans und schreiben für nw.de über ihren Verein. - © Uwe Müller
Andreas Ludwig (l.) und Stephan Simann sind leidenschaftliche SCP-Fans und schreiben für nw.de über ihren Verein. | © Uwe Müller

SC Paderborn Die Drei-Hasen-Grätsche: "Beim SC Paderborn wird's nie langweilig"

PaderOptimist Andreas Ludwig über die Winter-Transfers, die Gelbsucht von Baumgart, Gjasula und Co. sowie den bevorstehenden Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz.

Andreas Ludwig
30.01.2020 | Stand 26.02.2020, 15:26 Uhr

Kolumnist Andreas Ludwig, auch bekannt als PaderOptimist, bloggt regelmäßig und ist Teil der PaderCast-Crew. Wenn es mal richtig schlecht läuft, ist er der Mann, um die Stimmung wieder zu heben. Er sieht den SCP irgendwann in der Champions League und tippt gerne 4:0. Für nw.de schreibt er zusammen mit Stephan Simann regelmäßig die Kolumne "Drei-Hasen-Grätsche".

Mehr zum Thema