0
Am Montag wurde die alte Rasenfläche in der Benteler-Arena abgefräst. Das neue Geläuf soll dann ab Dienstag verlegt werden. - © Frank Beineke
Am Montag wurde die alte Rasenfläche in der Benteler-Arena abgefräst. Das neue Geläuf soll dann ab Dienstag verlegt werden. | © Frank Beineke

SC Paderborn In der Paderborner Benteler-Arena rücken die Traktoren an

Seit Montag wird im Paderborner Stadion ein neuer Rollrasen verlegt. Dabei baut der SCP auf Know-how vom Niederrhein.

Frank Beineke Frank Beineke
06.01.2020 | Stand 06.01.2020, 16:06 Uhr

Paderborn. Am vergangenen Samstag rollte auf dem grünen Rasen der Paderborner Benteler-Arena noch das runde Leder. Fußball-Erstligist SC Paderborn feierte einen 4:1-Testspielsieg gegen den Regionalligisten Sportfreunde Lotte. Die Rasenfläche war nach den Belastungen der Hinrunde dabei in keinem guten Zustand. Doch wenn der SCP am Sonntag, 19. Januar, um 18 Uhr mit einem Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen in die Rückrunde startet, dürfen sich die Profikicker auf Topbedingungen freuen. Denn seit diesem Montag wird die Spielfläche in der Benteler-Arena komplett erneuert.

realisiert durch evolver group