0
Kandidat für ein Leihgeschäft: Stürmer Khiry Shelton (l.), hier im Testspiel gegen Ipswich, könnte den SCP am Deadline Day noch verlassen. - © Marc Köppelmann
Kandidat für ein Leihgeschäft: Stürmer Khiry Shelton (l.), hier im Testspiel gegen Ipswich, könnte den SCP am Deadline Day noch verlassen. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Transferschluss: SC Paderborn steht vor einem spannenden Montag

Am so genannten "Deadline Day" könnte sich beim Erstliga-Aufsteiger noch einiges tun

Frank Beineke Frank Beineke
01.09.2019 | Stand 01.09.2019, 16:49 Uhr

Paderborn. Der Countdown läuft. An diesem Montag, 2. September, um 18 Uhr schließt auch im deutschen Profi-Fußball das Transferfenster. Beim SC Paderborn könnte sich am so genannten „Deadline Day" noch einiges tun. So will SCP-Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono weiterhin einen Defensiv-Allrounder verpflichten, der vornehmlich auf der Position sechs, aber auch in der Innenverteidigung spielen kann.

realisiert durch evolver group