0
Die SCP-Fans können sich freuen. Für das erste Heimspiel sind an der Tageskasse noch reichlich Karten erhältlich. - © Marc Köppelmann
Die SCP-Fans können sich freuen. Für das erste Heimspiel sind an der Tageskasse noch reichlich Karten erhältlich. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Es gibt noch 1.000 Eintrittskarten für den Heim-Auftakt des SC Paderborn

Für das erste Bundesliga-Spiel dieser Saison in der Benteler Arena sind noch Stehplätze frei

Birger Berbüsse
20.08.2019 | Stand 20.08.2019, 14:03 Uhr

Paderborn. Für die Heim-Premiere des SC Paderborn in der Bundesliga-Saison 2019/2020 sind noch Eintrittskarten erhältlich. Wie der Verein mitteilte, stehen für das Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr nach Abschluss des Vorverkaufs noch mehr als 1.000 Stehplatz-Karten zur Verfügung. Diese Tickets aus dem Heim- und Gastbereich werden am Spieltag an den Schaltern der Tageskasse auf dem Vorplatz der Benteler-Arena verkauft. Die Tageskasse öffnet um 14 Uhr. SCP-Fans können dabei auf rund 800 Stehplatz-Karten für die Blöcke C und D2 zugreifen. Am Samstag ran an die Tageskasse! Es gibt noch Karten für das Heimspiel gegen den @scfreiburg | https://t.co/WFhHuskPW6 | #SCP07#SCPSCFpic.twitter.com/HhHApNcz3O — SC Paderborn 07 (@SCPaderborn07) 20. August 2019 Die übrigen Karten aus dem Kontingent für Gästefans werden ausschließlich an Anhänger des SC Freiburg ausgegeben, betont der Verein. Der SCP empfiehlt allen Besuchern eine frühe Anreise, um lange Wartezeiten und Schlangen an den Kassen und Eingängen zu vermeiden. Ausdrücklich warnt der SC Paderborn vor dem Kauf von Eintrittskarten auf Internetportalen, da Fans dort Gefahr liefen, Fälschungen und stornierte Tickets zu erwerben. Kauf und Weiterverkauf von Tickets auf dem Zweitmarkt seien über die Plattform Clubsale im Onlineshop des Vereins möglich. Diese ist weiterhin bis zum Spieltag freigeschaltet.

realisiert durch evolver group