0
Freude über die weitere Partnerschaft: SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger (rechts) mit (von links) Rainer Saggau, Steffen Saller, Richard Saller und Marc Müller. - © SCP
Freude über die weitere Partnerschaft: SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger (rechts) mit (von links) Rainer Saggau, Steffen Saller, Richard Saller und Marc Müller. | © SCP

SC Paderborn Ausrüster Saller verlängert mit dem SCP

Verein und Sportartikelhersteller vereinbaren eine weitere langfristige Zusammenarbeit

Marc Schröder
11.06.2019 | Stand 11.06.2019, 14:52 Uhr

Paderborn. Der SC Paderborn und Ausrüster Saller bleiben sich für die nächsten fünf Jahre treu. Beide Parteien einigten sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zur Saison 2024/25. Damit tragen die Paderborner Spieler auch zukünftig die Kleidung des Ausstatters. Ergänzend dazu wird auch das Sponsoring durch Saller, beispielsweise auf Werbebanden, bestätigt. "Wir freuen uns sehr darauf, die langjährige Zusammenarbeit mit Saller weitere fünf Jahre fortzusetzen. Kontinuität ist ein wichtiger Baustein für sportlichen Erfolg. Deshalb sind wir glücklich darüber, Saller auch in den kommenden Jahren als Partner an unserer Seite zu wissen, zu dem aus einer geschäftlichen Zusammenarbeit seit vielen Jahren eine gute Freundschaft entstanden ist", sagt SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger. Auch Saller-Chef Richard Saller freut sich über die Fortsetzung der langjährigen Zusammenarbeit. "Wir von Sport-Saller gratulieren der hervorragenden Teamarbeit in der Vereins- und Mannschaftsführung. Wir wollen die größten, sportlichen Herausforderungen des Vereins mit modischer und hochwertiger Sportausrüstung begleiten", so Saller in einer Mitteilung des Vereins. Vermittelt wurde die Verlängerung des Ausrüstervertrags durch die Vermarktungsagentur Infront.

realisiert durch evolver group