0
Hat viel Arbeit vor sich: SCP-Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. - © W. Hiegemann
Hat viel Arbeit vor sich: SCP-Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. | © W. Hiegemann

SC Paderborn Auf Paderborns Sportchef wartet viel Arbeit

Markus Krösche bastelt fleißig am Kader. Seine persönliche Zukunft ist unterdessen weiter offen

Frank Beineke
22.05.2019 | Stand 22.05.2019, 07:54 Uhr

Paderborn. Die Aufstiegshelden des SC Paderborn sind im Urlaub. Während sich das Trainerteam für ein paar Tage nach Miami verabschiedete, zog es die Spieler am Dienstagvormittag auf die Sonneninsel Mallorca. Als Reminiszenz an den VfL Bochum, der den Paderborner Erstliga-Aufstieg mit dem 2:2 gegen Union Berlin erst ermöglicht hatte, trugen die SCP-Kicker dabei Trikots des VfL Bochum. Am Nachmittag trafen sie am „Ballermann" auf VfL-Keeper Manuel Riemann, der das Remis gegen Union in der Schlussphase festgehalten hatte. Klar, dass der Bochumer das ein oder andere Freigetränk erhielt.

realisiert durch evolver group