0
So sehen Sieger aus: Der SC Paderborn steigt in die erste Bundesliga auf. Und der Jubel kennt schon im Dresdener Stadion keine Grenzen. - © Andreas Zobe
So sehen Sieger aus: Der SC Paderborn steigt in die erste Bundesliga auf. Und der Jubel kennt schon im Dresdener Stadion keine Grenzen. | © Andreas Zobe

SC Paderborn SC Paderborn steigt in die 1. Bundesliga auf

Trotz Niederlage in Dresden schaffen die Paderborner den Sprung in die 1. Liga

19.05.2019 | Stand 19.05.2019, 20:53 Uhr |

Dresden. Riesenjubel in Paderborn- im spannenden Saisonfinale ließ sich der SC Paderborn zunächst nicht irritieren und gaben schon früh die Richtung vor. Mit seinem 16. Saisontreffer brachte Philipp Klement die Gäste in der 11. Minute in Führung, allerdings kamen die Gastgeber durch einen Doppelpack von Baris Atik noch vor der Pause zum 2:1, der überragende Atik traf sogar zum 3:1. Am Ende reichte es aber für die Ostwestfalen, die um fünf Tore besser liegen als die punktgleichen Berliner. Dresden bleibt also ein gutes Aufstiegspflaster. Im Vorjahr sicherte sich Fortuna Düsseldorf durch einen 2:1-Sieg im Rudolf-Harbig-Stadion den vorzeitigen Aufstieg.

realisiert durch evolver group