0
Begehrtes Torwart-Talent: Alexander Nübel im Trikot der deutschen U21-Nationalmannschaft beim Testspiel gegen Ungarn, das im September 2017 in Paderborn stattfand. - © Marc Köppelmann
Begehrtes Torwart-Talent: Alexander Nübel im Trikot der deutschen U21-Nationalmannschaft beim Testspiel gegen Ungarn, das im September 2017 in Paderborn stattfand. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Schalke-Keeper Nübel könnte beim SC Paderborn die Kassen klingeln lassen

Der SCP soll sich 2015 beim Wechsel des jungen Torhüters nach Schalke eine attraktive Klausel gesichert haben

Frank Beineke
15.05.2019 | Stand 16.05.2019, 11:38 Uhr

Paderborn. Im August 2015 war der damals knapp 19 Jahre alte Torwart Alexander Nübel für eine kolportierte Ablösesumme von 600.000 Euro vom SC Paderborn zum FC Schalke 04 gewechselt. Nun könnte der gebürtige Paderborner, der seine Karriere beim TSV Tudorf gestartet hatte, dem SCP eine weitere satte Einnahme bescheren.

realisiert durch evolver group