0
SCP-Trainer Steffen Baumgart macht einen Luftsprung nach dem 2:1-Sieg in Kiel. - © dpa
SCP-Trainer Steffen Baumgart macht einen Luftsprung nach dem 2:1-Sieg in Kiel. | © dpa

SC Paderborn Paderborn siegt im Stil eines Aufsteigers

Paderborn feiert in einem begeisternden Fußballspiel einen 2:1-Sieg in Kiel

Frank Beineke
20.04.2019 | Stand 21.04.2019, 11:02 Uhr

Kiel. Die Sensation rückt immer näher. Vier Spieltage vor Saisonende steht Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn nun schon auf Rang drei. Denn während der Hamburger SV (1:1 gegen Aue) und Union Berlin (1:1 in Fürth) am Karsamstag wieder einmal patzten, gewann der SCP das Verfolgerduell bei Holstein Kiel mit 2:1 (0:0). 13.129 Zuschauer im altehrwürdigen Holstein-Stadion hatten dabei ein Fußballspiel zum Verlieben gesehen, in dem die Paderborner zum zwölften Mal in dieser Saison nach einem Rückstand Zählbares einfahren konnten.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group