SCP-Spieler Mohamed Dräger äußert sich zur Konstellation im Aufstiegsrennen. - © Screenshot NW
SCP-Spieler Mohamed Dräger äußert sich zur Konstellation im Aufstiegsrennen. | © Screenshot NW

SC Paderborn Mohamed Dräger über die Siegchancen des SCP gegen Duisburg

Der SCP-Spieler glaubt, dass der MSV nach dem Spiel gegen Köln mit viel Selbstvertrauen anreisen wird

Paderborn. Mohamed Dräger, Mittelfeldspieler beim SC Paderborn, ist mit dem Punktgewinn im letzten Spiel gegen Sandhausen zufrieden, "zumal die Mitkonkurrenten auch nicht gepunktet haben." Die Saison bleibe spannend bis zum Ende. Die nächste Gelegenheit, weitere Punkte zu sammeln, hat der SCP am Samstag im Spiel gegen Duisburg. Der MSV hatte zuletzt im Nachholspiel ein 4:4-Unentschieden gegen Tabellenführer Köln geschafft. "Jeder kann jeden schlagen", sagt Dräger dazu. Er rechnet damit, dass Duisburg mit breiter Brust nach Paderborn kommt. Warum er für den SC Paderborn trotzdem gute Chancen auf den Sieg sieht, sagt er im Video-Interview:

realisiert durch evolver group