0
St. Pauli jubelt, der SC Paderborn darf sich ärgern. - © picture alliance/dpa
St. Pauli jubelt, der SC Paderborn darf sich ärgern. | © picture alliance/dpa

SC Paderborn Nächster Nackenschlag: SC Paderborn verliert spät mit 1:2 auf St. Pauli

Frank Beineke
26.09.2018 | Stand 26.09.2018, 21:56 Uhr
Kevin Bublitz

Hamburg. Die Spektakel-Spiele des SC Paderborn wurden am Mittwochabend beim FC St. Pauli durch ein Drama abgelöst. Zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen kassierte der Zweitliga-Aufsteiger ein Gegentor in der Nachspielzeit. Dies kostete unterm Strich drei Punkte.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG