0

Paderborn Baumgarts Erfolgsbilanz ist gegen St. Pauli in akuter Gefahr

Werner Schulte
13.08.2017 | Stand 11.08.2017, 21:05 Uhr
Erfolgsbilanz: Steffen Baumgart hält mit seiner Elf zurzeit zwölf nicht verlorene Partien. De FC St. Pauli könnte das ändern. - © Marc Köppelmann
Erfolgsbilanz: Steffen Baumgart hält mit seiner Elf zurzeit zwölf nicht verlorene Partien. De FC St. Pauli könnte das ändern. | © Marc Köppelmann

Paderborn. Jetzt schlägt’s dreizehn. Seit seinem Amtsantritt am 16. April 2017 hat Steffen Baumgart mit dem SC Paderborn zwölf Pflichtspiele als Cheftrainer bestritten. Eine Niederlage musste der 45-Jährige bislang noch nicht unterschreiben. Im 13. Versuch droht dieser Vorzeige-Bilanz mit dem DFB-Pokalheimspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli allerdings akute Gefahr (Montag, 18.30 Uhr, Benteler-Arena). Von der vermeintlichen Unglückszahl lässt sich der SCP-Coach im Vorfeld aber nicht beeindrucken. Etwaiger Aberglaube werde in diesen Tagen „einfach weggeblockt", sagt Baumgart und spricht von einer großen Vorfreude auf ein Spiel, „das wir uns erarbeitet haben".

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group