0
Zurück in der alten Heimat: Markus Krösche. - © Marc Köppelmann
Zurück in der alten Heimat: Markus Krösche. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Markus Krösche soll den SC Paderborn sexy machen

Der Drittliga-Vorletzte verpflichtet seinen Rekordspieler als Geschäftsführer Sport

Jochem Schulze
18.03.2017 | Stand 18.03.2017, 09:15 Uhr |

Paderborn. Mit dem Namen Markus Krösche ist beim SC Paderborn die Erinnerung an große Fußballzeiten verbunden. Der gebürtige Bremer stieg mit dem SCP zweimal in die 2. Liga auf und führte die Ostwestfalen 2014 als Kapitän in die 1. Liga. Anschließend beendete Krösche seine aktive Karriere. Jetzt kehrt der Rekordspieler des Vereins als Geschäftsführer Sport zurück. Der 36-Jährige unterschrieb beim Drittliga-Tabellenvorletzten einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group