0
Treffsicher: Zlatko Dedic trifft zum zwischenzeitlichen 2:0 für Paderborn. - © Marc Köppelmann
Treffsicher: Zlatko Dedic trifft zum zwischenzeitlichen 2:0 für Paderborn. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Heimsieg: Der SC Paderborn schlägt den VfL Osnabrück mit 3:1

Phasenweise spielt der SCP gegen die Niedersachen wie entfesselt

Christian Geisler
17.12.2016 | Stand 17.12.2016, 23:31 Uhr |

Paderborn. Spiel Nummer zwei unter Trainer Stefan Emmerling bringt den siebten Saisinsieg für den SC Paderborn. Obwohl der SCP gegen den VfL Osnabrück nicht als Favorit ins Spiel ging, siegte der Sport-Club mit 3:1 in der Paderborner Benteler-Arena.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group