0
Äußerte sich schockiert: SCP-Präsident Wilfried Finke. - © Marc Köppelmann
Äußerte sich schockiert: SCP-Präsident Wilfried Finke. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn SCP-Präsident Finke droht Proschwitz nach Eklat mit Konsequenzen

"Kann mir nicht vorstellen, dass dieser Spieler noch einmal das Trikot unseres Vereins tragen wird"

Hartmut Kleimann
24.01.2016 | Stand 26.01.2016, 08:04 Uhr |

Paderborn. Erschüttert über das Verhalten seines Spielers Proschwitz im Trainingslager im türkischen Belek äußerte sich SC Paderborns Präsident Wilfried Finke gegenüber der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen. "Unabhängig von den arbeitsrechtlichen Dingen kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser Spieler noch einmal das Trikot unseres Vereins tragen wird."