Lokalsport

Erfolgreiche Karatekas: Maxim Baier (hinten v. l.), Moritz Jedrzy, Krysztof Jedrzy, Jürgen Petrosat-Wolff, Eric Petrosat, Trainer und Abteilungsleister Jean-Claude Carmagnole sowie Hannelore Kich (vorn v. l.), Pascal Jedrzy und Jakub Tesarski vertraten das Dojo der SG Schweicheln in Münster. - Privat
Münster

Karateka der SG Schweicheln landen mehrfach vorne


Westfalenmeister: Das Juniorenteam I des RV Nethegau Brakel gewann in Paderborn mit (v.l.) Anna Brinkmann (mit Dorian Gray), Elsa Lötzke, Frieda Beermann, Luke Sommerfeld, Lena Rosalewski, Michelle Frank und Finja Eyers. Fotos: Kim hansmann|| - Kim hansmann
Paderborn/Brakel

RV Brakel ist bereit für die Deutsche Meisterschaft


Locker drüber: Ann-Cathrine von Kanne sammelt mit ihren Pferden fleißig Platzierungen auf dem Sommerturnier. Mit Con Pleasure platziert sie sich zweimal in S-Springen. Fotos: Saskia Söhngen - Saskia Söhngen
Brakel

Starke Performances im Sattel


Tolle Teamleistung: Die Mannschaft des RV Steinheim gewinnt die Kreisstandarte 2018. (v.l.) Philippa von Hahn, Anna-Louisa Drüke, Ann-Kathrin Fricke, Kristin Henneke, Lisa Christiansen, Lena Thiet und Christin Brandt. Es gratulieren vom Kreisreiterverband Johannes Günther, Beatrice Freifrau von Kanne und Sonja Härtel. - Foto: Saskia Söhngen||
Brakel

Steinheim gewinnt die Standarte


Gruppenvoltigieren: (v. l.) Siegerpferd "Dorian Gray", das zweitplatzierte Team Wehdem-Oppendorf, Sieger RV Nethegau Brakel I und als dritter das Team Nethegau Brakel II. - Kim Hansmann
Paderborn

Löseke/Lumperda holen starken zweiten Rang


Didi Wedegärtner - Marc Köppelmann
Didis falscher Einwurf

Diese WM erhöht den Wert der Freizeit 1


realisiert durch evolver group