Nils Strathmeier (l.) darf sich in dieser Szene gegen Haltern-Sythen der Aufmerksamkeit der knapp 1.000 Fans sicher sein. - © Andreas Zobe
Nils Strathmeier (l.) darf sich in dieser Szene gegen Haltern-Sythen der Aufmerksamkeit der knapp 1.000 Fans sicher sein. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Bielefeld Handball: Bielefelds Top-Teams locken die Fans in Scharen

Rund 1.500 Zuschauer begutachten das Treiben der Aufstiegs-Anwärter Altenhagen-Heepen und Bielefeld-Jöllenbeck. Die bedanken sich mit klaren Siegen.

Uwe Kleinschmidt

Bielefeld. Passend zur animalischen Brunftzeit röhren auch Bielefelds handballerische Platzhirsche. Bei ihren Heimdebüts haben der Oberliga-Favorit TSG Altenhagen-Heepen und der Verbandsliga-Aufstiegsanwärter TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck die Reviere abgesteckt. Genauso positiv wie die Kantersiege der beiden Teams waren dabei die Zuschauerzahlen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema