0
MCH-Goalie Nicolas Pacheco verhinderte in Weilimdorf Schlimmeres. - © Foto: Andreas Zobe/NW
MCH-Goalie Nicolas Pacheco verhinderte in Weilimdorf Schlimmeres. | © Foto: Andreas Zobe/NW

Bielefeld MCH-Futsaler mit dem 0:8 noch gut bedient

Bundesliga: Der MCH Futsal Club kommt in Weilimdorf unter die Räder.

Nicole Bentrup
11.09.2022 | Stand 11.09.2022, 16:45 Uhr

Weilimdorf. Dass der MCH Futsal Club nicht als Favorit beim Starensemble des TSV Weilimdorf antreten würde, war klar. Doch auch als Underdog darf gekämpft und mitgespielt werden. Am Ende war es aber einzig und allein Torhüter Nicolas Pacheco zu verdanken, dass die 0:8 (0:4)-Niederlage nicht noch höher ausfiel. Der Goalie war mit Abstand der beste Bielefelder auf dem grünen Hallenboden im Stadtteil von Stuttgart.

Mehr zum Thema