TSG Kreisläufer Jannis Louis rechtfertigte seine hohe Einsatzzeit im Angriff mit vier Toren gegen Fredenbeck. - © Peter Unger
TSG Kreisläufer Jannis Louis rechtfertigte seine hohe Einsatzzeit im Angriff mit vier Toren gegen Fredenbeck. | © Peter Unger

NW Plus Logo Bielefeld Es hat nicht gereicht: Trotz sicherem Sieg steigt Altenhagen-Heepen ab

Handball: Die TSG schlägt Fredenbeck 36:25, muss in der nächsten Saison aber dennoch in der Oberliga ran.

Uwe Kleinschmidt

Fredenbeck/Bielefeld. Das Wochenende hat in der Klassenverbleibsrunde der 3. Handball-Liga die Gewissheit gebracht, dass die TSG Altenhagen-Heepen nicht mehr dazugehören wird in der nächsten Saison. Trotz des 36:25 (17:9) beim VfL Fredenbeck heißt es schon zwei Spieltage vor Schluss, alles auszurichten auf die Oberliga. Vielleicht war es sogar passend, dass TSG-Trainer Niels Pfannenschmidt dem abgeschlagenen Schlusslicht auch dieses Saisonteils Oberliga-Format bescheinigte: Fredenbeck hat mit nur einem Erfolg seit September 2021 den Abstieg vollauf gerechtfertigt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG