Die Bielefelderin Kim Beatrix Schneider brachte den DSC in der 31. Minute in Führung. - © Thomas F. Starke
Die Bielefelderin Kim Beatrix Schneider brachte den DSC in der 31. Minute in Führung. | © Thomas F. Starke

NW Plus Logo Bielefeld Wichtiger Sieg für Arminias Frauen

Mit dem 2:1 Erfolg gegen Bayer 04 Leverkusen II verfestigt das DSC-Team Platz vier in der Tabelle. Ganz rund lief das Spiel aber nicht.

Moritz Trinsch

Bielefeld. Mit einem 2:1 Heimsieg hielten Arminas Frauen ihren Verfolger Bayer 04 Leverkusen II auf Distanz und verteidigten den vierten Tabellenplatz in der Regionalliga. Zwei Spieltage vor Schluss haben sie nun vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Leverkusen. Zu Beginn der Partie in der Edimedien-Arena setzten aber zunächst die Gäste die Akzente. Mit einem intensiven Angriffspressing erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Dino Schacht zahlreiche gute Torchancen, scheiterte aber immer wieder an Bielefelds Torhüterin Lisa Venrath. So auch in der 9...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG