0
Wieder ein Sieg für die MCH-Futsaler. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Wieder ein Sieg für die MCH-Futsaler. | © Foto: Andreas Zobe/NW

Bielefeld Auf MCH-Torwart Pacheco ist Verlass

Futsal-Bundesliga: In einem packenden Spiel setzt sich der MCH Futsal Club 4:3 gegen Penzberg durch. Das Spiel wurde von der Verletzung Hakan Erdems überschattet.

Nicole Bentrup
27.02.2022 , 20:00 Uhr

Bielefeld. Zurückgelegen, geführt, zurückgelegen, gewonnen. 4:3 (1:1) setzte sich der MCH Futsal Club in einer an Spannung kaum zu überbietenden Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Penzberg durch. Für schwache Nerven war dieses Spiel wahrlich nichts. Dafür durfte sich der MCH am Sonntag noch mal freuen. Aufgrund der 0:3-Niederlage der TSG Mainz gegen den HSV ist der Klassenerhalt vorzeitig geschafft.

Mehr zum Thema