0
Amanal Petros überstrahlt mit zwei deutschen Rekorden die heimische Leichtathletik-Szene im Jahr 2021. Foto: Claus-Werner Kreft - © Claus-Werner Kreft
Amanal Petros überstrahlt mit zwei deutschen Rekorden die heimische Leichtathletik-Szene im Jahr 2021. Foto: Claus-Werner Kreft | © Claus-Werner Kreft

Bielefeld Petros setzt die Bestmarken in der Leichtathletik

Die heimischen Aushängeschilder erleben ein wechselhaftes Jahr 2021. Über neue Rekorde und Ziele für die kommende Saison.

Gunnar Feicht
01.02.2022 | Stand 01.02.2022, 20:05 Uhr

Bielefeld. Wer die ewige Jahresbestenliste der deutschen Leichtathletik aufruft, findet seit dem 5. Dezember gleich in zwei Disziplinen den Namen Amanal Petros ganz vorn: Innerhalb von sechs Wochen hat er 2021 in Valencia die nationalen Rekorde im Halbmarathon (1:00:09 Stunden) und im Marathonlauf (2:06:27) verbessert. Aber auch dem Ausnahmeläufer vom TV Wattenscheid, der bei TSVE Bielefeld und SV Brackwede sein Rüstzeug erhielt, ist vergangene Saison nicht alles gelungen. In dieser Hinsicht erging es ihm wie Bielefelds anderen Top-Athleten, die inzwischen für andere Vereine starten.

Mehr zum Thema