Schiedsrichter Eike Schäffer (Mitte) muss für verbale Ausfälle eine geringe Geldstrafe zahlen. - © Stefan Pollex
Schiedsrichter Eike Schäffer (Mitte) muss für verbale Ausfälle eine geringe Geldstrafe zahlen. | © Stefan Pollex

NW Plus Logo Gütersloh 50 Euro Strafe für pöbelnden Schiri: „Hätte ihn aus dem Verkehr gezogen“

Güterslohs Kreis-Schiedsrichterwart Juan de Cruz Pujades hält das milde Urteil gegen den verbal ausfallend gewordenen Referee Eike Schäffer für ein falsches Signal.

Gregor Winkler

Gütersloh. Der Mann steht aufseiten der Schiedsrichter – normalerweise. Schon von Dienstwegen nimmt Juan de Cruz Pujades, der Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses des Fußballkreises Gütersloh (VKSA), seine Referees meist gegen Anfeindungen und überzogene Kritik in Schutz. Im vorliegenden Fall fühlt sich der Funktionär allerdings verpflichtet, einmal klar Position zu beziehen. Und die richtet sich gegen seine Zunft.Es geht um einen Fall, der de Cruz Pujades nicht unmittelbar betrifft, aber für Schlagzeilen sorgte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG