0
Das SVB-Team: Mathis Krüger (v. l.), Fynn Krüger, Boris Pieper, Torben Timmerhans, Lasse Timmerhans, Alexander Bullermann, Martin Zobel-Schmidt, Lasse Blome (verzichtete wegen Kniebeschwerden) und Robert Rohregger. Es fehlt Nele Weike, die erst später startete. Foto: SVB - © svb
Das SVB-Team: Mathis Krüger (v. l.), Fynn Krüger, Boris Pieper, Torben Timmerhans, Lasse Timmerhans, Alexander Bullermann, Martin Zobel-Schmidt, Lasse Blome (verzichtete wegen Kniebeschwerden) und Robert Rohregger. Es fehlt Nele Weike, die erst später startete. Foto: SVB | © svb

Bielefeld Boris Pieper läuft schneller als Ex-Radprofi Udo Bölts

M-60-Senior Zobel-Schmidt ist als Neunter bestplatzierter Brackweder bei der Crosslauf-DM. SVB-Topläuferin Stephanie Strate verzichtet kurzfristig.

Gunnar Feicht
21.12.2021 | Stand 20.12.2021, 17:46 Uhr

Bielefeld. Es ging zwar nicht über Stock und Stein. Aber der kräftezehrende Kurs auf zerfurchten Wiesenwegen am linken Niederrhein hat dem Aufgebot der SV Brackwede bei der Crosslauf-DM alles abverlangt. In Sonsbeck erzielte M-60-Senior Martin Zobel-Schmidt mit Rang neun in einem stark besetzten Feld seiner Altersklasse die beste Platzierung. SVB-Topläuferin Stephanie Strate hatte sich nach vorübergehenden Knieproblemen in der Vorbereitung entschieden, zu verzichten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG