0
Der Mediziner und Altligaspieler des TuS Dornberg Niklas Hoffmann verabreicht Janis Theermann seine Drittimpfung gegen Corona. Foto: Bentrup - © Bentrup
Der Mediziner und Altligaspieler des TuS Dornberg Niklas Hoffmann verabreicht Janis Theermann seine Drittimpfung gegen Corona. Foto: Bentrup | © Bentrup

Bielefeld Dornberger Klubhaus als Impfstation

Fußball: In einer kurzfristigen Aktion werden beim TuS Dornberg 70 Menschen gegen das Coronavirus geimpft

Nicole Bentrup
01.12.2021 | Stand 01.12.2021, 23:22 Uhr

Bielefeld. Beim Fußball-Landesligisten TuS Dornberg wird nicht nur gekickt. Jetzt wurde beim TuS auch geboostert. Kurzerhand wurde aus dem Klubhaus eine Impf-Praxis. Rund 70 Impfungen gegen das Corona-Virus verteilte Niklas Hoffmann innerhalb von drei Stunden an Vereinsmitglieder, Nachbarn, Freunde und Bekannte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG