0
Inga Merschel brachte den DSC in Führung. - © Thomas F. Starke
Inga Merschel brachte den DSC in Führung. | © Thomas F. Starke

Bielefeld Arminia bietet dem Spitzenreiter lange Paroli

Frauenfußball: Der DSC unterliegt nach Führung in Mönchengladbach noch mit 1:2

Peter Burkamp
28.11.2021 | Stand 28.11.2021, 17:06 Uhr

Bielefeld. Natürlich war die Bielefelder Delegation direkt nach dem Spiel enttäuscht. Der Frust hielt sich allerdings in Grenzen. „Man muss das Spiel richtig bewerten“, sagte Arminias Trainer Tom Rerucha nach der 1:2-Niederlage bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. „Wir sind hier nicht untergegangen. Gladbach war einfach erfahrener und auch körperlich ein bisschen präsenter als wir“, bilanzierte Rerucha.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG