0
Nils Brand von der TuS Eintracht freut sich in Gütersloh über seine neue Halbmarathon-Bestzeit in 1:14:30 Stunden. Er wurde beim Sieg von Elias Sansar Dritter. - © Jens Dünhölter
Nils Brand von der TuS Eintracht freut sich in Gütersloh über seine neue Halbmarathon-Bestzeit in 1:14:30 Stunden. Er wurde beim Sieg von Elias Sansar Dritter. | © Jens Dünhölter

Bielefeld Heimische Läufer trumpfen auf

Leichtathletik: Elias Sansar und Nils Brand schaffen es beim Gütersloher Halbmarathon aufs Siegerpodest, Nele Weike glänzt im Westerwald.

Gunnar Feicht
09.11.2021 | Stand 08.11.2021, 17:19 Uhr

Bielefeld. Sowohl zahlenmäßig als auch mit Blick aufs Leistungsniveau hat Bielefelds Laufelite die Großveranstaltung „Gütersloher Halbmarathon“ maßgeblich mitgeprägt. Ein Top-Resultat gegen starke bundesweite Konkurrenz bringt außerdem Nele Weike für die SV Brackwede von den Deutschen Hochschulmeisterschaften mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG