0
Anton Puls überwindet den Essener Block und punktet für den Post SV Bielefeld. - © Peter Unger
Anton Puls überwindet den Essener Block und punktet für den Post SV Bielefeld. | © Peter Unger

Bielefeld Volleyball: Applaus trotz 0:3-Niederlage

Regionalligist Telekom Post SV unterliegt zum Saisonauftakt Essen II

Wolfgang Horstmann
24.10.2021 | Stand 24.10.2021, 16:20 Uhr

Bielefeld. Die Vorfreude der Zuschauer auf der voll besetzten Tribüne der Almhalle vor dem ersten Heimspiel des Regionalligateams des Telekom Post SV gegen den VV Humann Essen II war mit den Händen zum Greifen. Nach dem letzten Ballwechsel und der feststehenden 0:3 (-23, -21, -18)-Niederlage der Gastgeber griffen sich zahlreiche Fans der Heimmannschaft an den Kopf, da zumindest ein Satzgewinn im Bereich des Möglichen lag.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG