Nico Bohlmann holte zwei Siege für die SV Brackwede. - © Sarah Jonek
Nico Bohlmann holte zwei Siege für die SV Brackwede. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Bielefeld Brackwede siegt beim Heimdebüt

Tischtennis-NRW-Liga: Das SVB-Sextett schlägt Borussia Münster 9:4, muss sich aber strecken.

Heinz-Dieter Klusmeyer

Bielefeld. Obwohl die Saison in der Tischtennis-NRW-Liga bereits seit Anfang September läuft, durften sich die Fans der SV Brackwede erst am Wochenende über den ersten Heimsieg in der Sporthalle der Vogelruthschule freuen. 9:4 gewannen die Brackweder gegen die DJK aus Münster. SV Brackwede – DJK Borussia Münster 9:4. „Das war heute eine runde Sache. Gegen diesen durchgängig stark besetzten Gegner hat es vor eigenem Publikum richtig Spaß gemacht", sagte Brackwedes Stefan Höppner zum ersten Heimerfolg seiner Mannschaft, die zumindest phasenweise auf eine harte Probe gestellt wurde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG