0
Fechter Julian Knabenreich mit Trainer Max Noetzel (r.) und Helmholtz-Lehrer Thomas von Gradowski (l.)präsentieren die Waffen. Foto: Wolfgang Rudolf - © Wolfgang Rudolf
Fechter Julian Knabenreich mit Trainer Max Noetzel (r.) und Helmholtz-Lehrer Thomas von Gradowski (l.)präsentieren die Waffen. Foto: Wolfgang Rudolf | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Fechter Julian Knabenreich trainiert für Europaranglisten-Duelle

Am Helmholtz-Gymnasium soll ein Leistungsstützpunkt für Fechten entstehen. Schule bietet Sportlern Extraförderung

Ruben Steinkamp
06.10.2021 | Stand 05.10.2021, 18:03 Uhr

Bielefeld. Noch ist Fechten nicht offiziell als Schwerpunktsportart am Helmholtz-Gymnasium anerkannt. Doch die Schule steht im engen Kontakt mit der Landesstelle für Nachwuchsförderung in der der Staatskanzlei NRW.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG