0
Beim Jürmke-Cup der TuS-97-Frauen saßen Kai Bierbaum als Trainer des Ausrichters und Tochter Zoe im Hoodie des TSV Hahlen noch nebeneinander. - © Louisa Rabeneick
Beim Jürmke-Cup der TuS-97-Frauen saßen Kai Bierbaum als Trainer des Ausrichters und Tochter Zoe im Hoodie des TSV Hahlen noch nebeneinander. | © Louisa Rabeneick

Bielefeld Familienduell in der Handball-Oberliga

Papa Kai Bierbaum trifft mit dem TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck auf Tochter Zoe,die für den TSV Hahlen spielt. Es ist beider Premiere auf verschiedenen Seiten.

Louisa Rabeneick
10.09.2021 | Stand 10.09.2021, 16:03 Uhr

Bielefeld. „Ich persönlich hoffe, viel zu spielen und viele Tore zu machen, um Papa zu ärgern“, sagt Zoe Bierbaum schelmisch. Am Sonntag ab 17 Uhr trifft sie mit ihrem TSV Hahlen in der Frauen-Oberliga auf Papas Klub, den TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck. Ein besonderes Handball-Duell, denn TuS-97-Coach Kai Bierbaum hat sowohl eine Hahlener Trainer-Vergangenheit wie auch eine Tochter, die in Jöllenbeck auf der gegnerischen Seite auflaufen wird – zum Familientreffen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG