0
Spieler, Trainer und Funktionsteam von Arminias U 17, Saison 2021/22: Anton Wegener (v.v.l.), Henrik Koch, Adrian Hashani, Jan Luka Kollmeier, Jonah Busse, Lukas Filipovic, Fabiano Krasnic, Farid Abdvis Zadeh, Jonas Mike Derbas, Jordan Spaniol. NLZ- Leiter Finn Holsing (m.v.l.), sportlicher Leiter des Leistungsbereichs U 16 bis U 19 Rene Müller, Sportpsychologin Paula Isringhausen, Physiotherapeut Luca Schlüter, Betreuer Omar Ahmad, Julian Galas, Altin Ebibi, Birhat Bahoz Cin, Mikail Baytar, Rahim Kocakus, Trainer Marcel Drobe, Co-Trainer Tom Schütz, Athletik Trainer Marc Thum, Co-Trainer Salman Sonkaya, Torwarttrainer Sebastian Völzow. Lucas Kiewitt (h.v.l.), Hasan Koese, Orcun Karabel, Vleron Shala, Collis Asemota, Paul Henkenjohann, Ole Sawitzki, Harun Koese und Adrian Nezir. Foto: Thomas F. Starke - © Thomas F. Starke
Spieler, Trainer und Funktionsteam von Arminias U 17, Saison 2021/22: Anton Wegener (v.v.l.), Henrik Koch, Adrian Hashani, Jan Luka Kollmeier, Jonah Busse, Lukas Filipovic, Fabiano Krasnic, Farid Abdvis Zadeh, Jonas Mike Derbas, Jordan Spaniol. NLZ- Leiter Finn Holsing (m.v.l.), sportlicher Leiter des Leistungsbereichs U 16 bis U 19 Rene Müller, Sportpsychologin Paula Isringhausen, Physiotherapeut Luca Schlüter, Betreuer Omar Ahmad, Julian Galas, Altin Ebibi, Birhat Bahoz Cin, Mikail Baytar, Rahim Kocakus, Trainer Marcel Drobe, Co-Trainer Tom Schütz, Athletik Trainer Marc Thum, Co-Trainer Salman Sonkaya, Torwarttrainer Sebastian Völzow. Lucas Kiewitt (h.v.l.), Hasan Koese, Orcun Karabel, Vleron Shala, Collis Asemota, Paul Henkenjohann, Ole Sawitzki, Harun Koese und Adrian Nezir. Foto: Thomas F. Starke | © Thomas F. Starke

Bielefeld Arminias U-17-Trainer Marcel Drobe sieht Aufholbedarf

Jugendfußball: Der Trainer verrät, wo Arminias neues Bundesligateam zulegen muss und was schon gut klappt

Torben Ritzinger
16.08.2021 , 23:00 Uhr

Bielefeld. Seit vier Wochen ist die neuformierte U 17 Arminia Bielefelds von Trainer Marcel Drobe wieder im Training, um sich auf die kommende Saison in der B-Junioren-Bundesliga West vorzubereiten. Eine herausfordernde Aufgabe für den Übungsleiter. Der 33-Jährige muss schließlich einen aufrückenden Jahrgang übernehmen, dem die Wettkampfpraxis aus den vergangenen eineinhalb Jahren fast gänzlich fehlt.

Mehr zum Thema