0
Trainer Sebastian Hellwig und die Spielerinnen des Telekom Post SV freuen sich auf dasd – SG Bottrop Foto: Peter Unger - © Peter Unger
Trainer Sebastian Hellwig und die Spielerinnen des Telekom Post SV freuen sich auf dasd – SG Bottrop Foto: Peter Unger | © Peter Unger

Bielefeld Telekom-Volleyballerinnen schlagen in der Regionalliga auf

Ein Spielrechtstausch mit GW Paderborn macht es möglich. Nun spielen beide erste Post-Mannschaften in der 4. Liga. Wie die Mannschaft von Trainer Sebastian Hellwig in der Liga bestehen will

Wolfgang Horstmann
13.08.2021 | Stand 13.08.2021, 15:20 Uhr

Bielefeld. Die Oberliga-Frauen des Telekom Post SV Bielefeld hatten sich nach dem Abbruch der vergangenen Saison auf eine weitere Spielzeit in diesem Umfeld eingestellt. Jetzt ist es amtlich, dass es für die Spielerinnen von Trainer Sebastian Hellwig eine Spielklasse höher in der Regionalliga ab dem 16. Oktober um Punkte geht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG