0
Wird den DSC wohl verlassen: Angreiferin Maja Sternad (l.). Foto: Thomas F. Starke - © Thomas F. Starke
Wird den DSC wohl verlassen: Angreiferin Maja Sternad (l.). Foto: Thomas F. Starke | © Thomas F. Starke

Bielefeld Bundesligisten werben um DSC-Angreiferin Sternad

Nach Arminias Abstieg in die Fußball-Regionalliga ist die U-17-Nationalspielerin kaum zu halten

Peter Burkamp
02.06.2021 | Stand 02.06.2021, 09:50 Uhr

Bielefeld. Der sportliche Abstieg ist besiegelt, doch die Saison ist für Arminias Frauen noch nicht zu Ende. Sollten alle Corona-Tests negativ sein, dürfen die Armininnen am Freitag ihre zweiwöchige Quarantäne beenden und wieder gemeinsam trainieren. Während offiziell am Wochenende der letzte Spieltag in der 2. Bundesliga Nord ohne den spielfreien DSC auf dem Plan steht, geht es für die Schützlinge von Trainer Tom Rerucha in der kommenden Woche mit zwei Nachholspielen weiter.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG