0
Das Post-SV-Team mit Tobias Borgstädt (l.) blickt schon voraus auf die neuen Saison. Foto: Peter Unger - © Peter Unger
Das Post-SV-Team mit Tobias Borgstädt (l.) blickt schon voraus auf die neuen Saison. Foto: Peter Unger | © Peter Unger

Bielefeld Volleyball-Staffeleinteilung per Reißverschluss

Die Regionalliga-Herren des Telekom Post SV erwarten einen neuen Modus und neue Gegner.

Wolfgang Horstmann
12.05.2021 | Stand 11.05.2021, 22:14 Uhr

Bielefeld. Die Turnhallen bleiben geschlossen, hinter den Büro-Türen der einzelnen Sportverbände wird dagegen intensiv an der Vorbereitung der neuen Spielzeit gearbeitet. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) erklärte jetzt, wie die nächste Spielzeit in den 3. Ligen und der Regionalliga ablaufen soll. Dies betrifft auch die Regionalligamannschaft des Telekom Post SV, da diese Spielklasse vom DVV organisiert wird.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG