0

Bielefelder Sportler mit Zuversicht ins Jahr 2021 Wasserfreund freut sich auf den Sprung ins kühle Nass

Sportler mit Zuversicht ins Jahr 2021: Schwimmer Alessandro Tasso lebt seit Corona insgesamt bewusster

Peter Unger
11.04.2021 | Stand 11.04.2021, 17:11 Uhr
Ihm fehlt der Wettkampf im Wasser: Schwimmer Alessandro Tasso von den Wasserfreunden Bielefeld. - © Unger
Ihm fehlt der Wettkampf im Wasser: Schwimmer Alessandro Tasso von den Wasserfreunden Bielefeld. | © Unger

Bielefeld. Endlich mal wieder schwimmen können, einfach locker und entspannt durchs Wasser gleiten: Danach sehnen sich schon gut ein halbes Jahr die Schwimmer. So auch Alessandro Tasso (24), der studienbedingt (Klinische Linguistik) nach Bielefeld gezogen war. Ein Freund, selber ausgezeichneter Schwimmer, brachte ihn zu den Wasserfreunden. Glanzpunkte in Tassos sportlicher Vita waren drei dritte Plätze bei den italienischen Jugendmeisterschaften – zweimal über 100 Meter und einmal über 50 Meter Rücken.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG