0
Das Meisterteam der Lutherschule: (v. l.) Shayan Nourzad, Robert Prieb, Haode Yin, Anton Schäfer, Trainer Zoltán Nagy und Asger Danielsen präsentieren den Siegerpokal. - © Frank Beineke
Das Meisterteam der Lutherschule: (v. l.) Shayan Nourzad, Robert Prieb, Haode Yin, Anton Schäfer, Trainer Zoltán Nagy und Asger Danielsen präsentieren den Siegerpokal. | © Frank Beineke

Paderborn Luther-Schüler sichern sich Grundschulmeisterschaft im Schach

Dabei stürmen sie mit einer begeisternden Aufholjagd zum Titel

Frank Beineke
30.04.2016 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Paderborn. Die Paderborner Lutherschule hat im Schach schon zahlreiche Erfolge gefeiert. Gleich vier Mal sicherten sich Teams dieser Städtischen Grundschule den Landesmeistertitel. Und aus der seit 2003 existierenden Schach-AG gingen Ausnahmetalente wie Carsten Hecht, Kevin Schröder, Carolin Gatzke oder Lisa-Marie Möller hervor. Im thüringischen Friedrichroda aber folgte nun die absolute Krönung: Robert Prieb, Haode Yin, Shayan Nourzad, Anton Schäfer und Asger Danielsen gewannen mit ihrem Trainer Zoltán Nagy die deutsche Grundschul-Meisterschaft (wir berichteten).