Treffsicher: Mats Korte, Linksaußen von Handball-Bundesligist GWD Minden. - © Jürgen Krüger
Treffsicher: Mats Korte, Linksaußen von Handball-Bundesligist GWD Minden. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Handball-Bundesliga GWD Minden holt Punkt, Balingen patzt

Die Dankerser Spieler feiern das Unentschieden gegen Hannover-Burgdorf wie einen Sieg.

Astrid Plaßhenrich

minden. GWD Minden verbuchte gleich zwei gute Nachrichten: Der Handball-Bundesligist sicherte sich beim 26:26 (12:12) gegen die TSV Hannover-Burgdorf einen fast nicht mehr für möglich gehaltenen Punkt. Dazu patzte der härteste Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt: HBW Balingen verlor zeitgleich gegen die HSG Wetzlar mit 24:28. "Das Spiel lief wie ein typischer Auswärtssieg, aber mit den beiden letzten Aktionen haben wir uns den Punkt verdient und gezeigt, dass das Team zusammenhält", sagte GWD-Trainer Frank Carstens am TV-Mikro...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema