Dagegen halten: GWD Mindens Linkshänder deutet hier an, worauf es in der Deckung ankommt. - © Jürgen Krüger
Dagegen halten: GWD Mindens Linkshänder deutet hier an, worauf es in der Deckung ankommt. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Handball-Bundesliga GWD Minden steht nach dramatischem Spiel mit leeren Händen da

Im Kellerduell gegen Stuttgart haben die Dankerser die große Chance auf zumindest einen Punkt, doch im letzten Angriff scheitern sie dreimal nacheinander.

Jürgen Krüger

Minden. Für Handball-Bundesligist GWD Minden wird die Luft immer dünner. Im Kellerduell gegen TVB Stuttgart unterliegt die Mannschaft von Trainer Frank Carstens mit 25:26 (8:10). Die Stuttgarter hingegen dürften den Klassenerhalt nach dem Sieg in der Kampa-Halle sicher haben.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema