Er staunt: GWD-Trainer Frank Carstens. - © Jürgen Krüger
Er staunt: GWD-Trainer Frank Carstens. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Handball-Bundesliga GWD Minden kommt auch in Stuttgart nicht für Punkte infrage

Die Dankerser kassieren in der 1. Halbzeit 20 Gegentore, und verspielen schon dort einen durchaus möglichen Erfolg im Kellerduell.

Jürgen Krüger

Stuttgart. Es ist durchaus ein richtungsweisendes Spiel, das Handball-Bundesligist GWD Minden zu bestreiten hatte. Das Schlusslicht (2:24 Punkte) ist zu Gast beim Drittletzten TVB Stuttgart (7:17 Punkte). Und die Dankerser sind auch dieser Aufgabe nicht gewachsen. Sie unterliegen im Kellerduell mit 31:35 (15:20). Damit zeigt der Wegweiser weiterhin in Richtung Abstieg in die 2. Bundesliga.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema