Einen Schritt hinten dran: Das ist in dieser Szene vom Mindener Kreisderby in der Fußball-Landesliga Bad Oeynhausens Torschütze zum 1:2, Simon Kunz (links). Maaslingens Tim-Lennart Siekmann sprintet mit dem Ball los. - © Jürgen Krüger
Einen Schritt hinten dran: Das ist in dieser Szene vom Mindener Kreisderby in der Fußball-Landesliga Bad Oeynhausens Torschütze zum 1:2, Simon Kunz (links). Maaslingens Tim-Lennart Siekmann sprintet mit dem Ball los. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Fußball-Landesliga aktuell 150 Zuschauer sehen sechs Tore im Mindener Kreisderby

Der FC Bad Oeynhausen dreht in Maaslingen zu Beginn der 2. Halbzeit einen 0:2-Rückstand, doch das ist noch nicht alles.

Jürgen Krüger

Petershagen. Das war nichts für schwache Nerven. Im Mindener Kreisderby der Fußball-Landesliga sahen knapp 150 Zuschauer in Maaslingen sechs Tore. Die teilten sich der gastgebende SC Rot-Weiß und der FC Bad Oeynhausen gerecht 3:3 (2:0).

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema