Volle Pulle: Timo Mühlmeier treibt den Ball nach vorne, Maximilian Gierasinski sprintet los. - © Jürgen Krüger
Volle Pulle: Timo Mühlmeier treibt den Ball nach vorne, Maximilian Gierasinski sprintet los. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Paderborn Spiel 1 nach dem Rauswurf des Trainers - wie reagiert die Mannschaft?

Landesliga aktuell: Für den FC Bad Oeynhausen geht es mitten im Abstiegskampf nach Paderborn. 90 Minuten hat das neue Trainergespann, zu zeigen, was es drauf hat.

Jürgen Krüger

Paderborn. Fußball-Landesligist FC Bad Oeynhausen kehrt einigermaßen zufrieden vom SV Heide-Paderborn zurück. "Wir haben uns gut verkauft. Und ich denke, das war zumindest in der ersten Halbzeit ein Schritt nach vorne", lobte der neue Trainer Daniel Wehmeyer seine Mannschaft nach dem Schlusspfiff. Hinter dem FC Bad Oeynhausen liegt eine turbulente Woche. Zunächst stellte der Vorstand Holm Windmann als Trainer frei. Der zeigte sich wenig erfreut, und erklärte, dass er nicht aus freien Stücken gehe...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema